HS-NB  I  Startseite  I  Inhalt  I  Impressum  I  Lage  I  Kontakt
IUGR
Tuesday, 30. August

Studienarchiv Nr. 21 (2016) erschienen!

Florian Nessler schreibt über die Geschichte der Naturfotografie in Mecklenburg-Vorpommern nach 1945 und Hermann Behrens zur Geschichte des ZFA „Entomologie“ im Kulturbund der DDR sowie zur Stellung des Landesvereins Sächsischer Heimatschutz im sächsischen Naturschutz vor 1945. Uwe Wegener berichtet über die Verwirklichung des Nationalparkprogramms im Nationalpark Hochharz aus der Sicht eines Aufbauleiters. Lutz Reichhoff blickt auf die "Gesellschaft für Natur und Umwelt" in der Stadt Dessau zurück. Wolfgang Böhnert stellt die Forschungsgeschichte der Zweigstelle Dresden des Instituts für Landesforschung und Naturschutz in den Jahren von 1954 bis 1967 dar und höchst interessant ist der Essay von Karl-Hermann Hübler Essay über Konrad Meyer, die Akademie für Raumforschung und Landesplanung und das Leitbild der Raumordnung. Bernd Schulze und Günther Grossmann berichten über eine durch Trinkwasserverunreinigung verursachte massive Hepatitisepidemie in den Jahren 1974/75 im Eichsfeld. Berichte aus der Stiftung Naturschutzgeschichte und aus dem IUGR e. V., eine Zusammenstellung der Neuzugänge in das Studienarchiv Umweltgeschichte sowie Rezensionen komplettieren das aktuelle Jahresheft des IUGR e.V. an der Hochschule Neubrandenburg.

Hier können Sie das Heft herunterladen.