HS-NB  I  Startseite  I  Inhalt  I  Impressum  I  Lage  I  Kontakt
IUGR  >  Studienarchiv Umweltgeschichte  >  Recherche und Nutzung

Online-Recherche

Über das Internet kann in den drei Teilbeständen des Studienarchivs recherchiert werden.

Vom Archivalienbestand mit einem Umfang von ca. 120 laufenden Metern sind aktuell 70 Meter erschlossen und über ein Findbuch recherchierbar.
(zur Online-Recherche Archivalien)

Die Bibliothek umfasst ca. 15.000 Bände Monographien. Diese können komplett auf Grundlage einer Datenbank recherchiert werden.
(zur Online-Recherche Monographien)

Es kann in über 1000 Einzeltiteln von Zeitschriften und zeitschriftenartigen Reihen recherchiert werden. Die ca. 25.000 Einzelhefte sind in einer Datenbank erfasst. (zur Online-Recherche Zeitschriften)

Eine PDF-Datei des detaillierten Zeitschriftenbestandes des Studienarchivs Umweltgeschichte finden Sie hier...

Eine Übersicht über die im Studienarchiv Umweltgeschichte gehaltenen Zeitschriftentitel finden Sie hier...

Recherche vor Ort im Studienarchiv

Alle Beständen können vor Ort im Studienarchiv recheriert und genutzt werden. Sowohl Bibliotheks- als auch Archivalienbestände gelten als Präsenzbestände. Eine Ausleihe ist nicht möglich. 

Für die Nutzung der Archivalien ist im Vorfeld ein Benutzungsantrag auszufüllen, der neben Angaben zur Person auch Auskunft über das Thema und den Zweck der Nutzung gibt. Mit der Unterschrift zum Antrag verpflichtet sich der Nutzer zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesarchivgesetzes sowie der Benutzungsordnung des Studienarchivs Umweltgeschichte. 

Für Reproduktions- und Rechercheaufträge werden auf Grundlage einer Gebührenordnung die Kosten in Rechnung gestellt.

Das Studienarchiv verfügt über keine festen Öffnungszeiten. Wir möchten Sie bitten, im Vorfeld der Nutzung einen Termin mit uns abzustimmen. (telefonische Anmeldung unter 0395 / 5693-8201 / schriftliche Anfragen unter jenshoffmann@hs-nb.de)