HS-NB  I  Startseite  I  Inhalt  I  Impressum  I  Lage  I  Kontakt
IUGR  >  Projekte  >  Austellung Grober Unfug

Ausstellung "Grober Unfug! Umwelt- und Naturschutzplakate aus vier Jahrzehnten DDR"

Der im Studienarchiv Umweltgeschichte enthaltene Bestand an Plakaten zu Natur- und Umweltschutz in der DDR wurde für ein Ausstellungsprojekt nutzbar gemacht. Gefördert durch die Stiftung Naturschutz Berlin ist am IUGR e.V. eine Ausstellung entstanden, die neben ca. 70 Plakaten auch zugehörige Texttafeln enthält, die Informationen sowohl zur Entwicklung des Natur- und Umweltschutzes als auch zur Rolle von Plakaten als Instrument der Information, Aufklärung und Bekanntmachung bieten.

Sollten Sie Interesse an der Ausstellung haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf!

Bisherige Ausstellungsorte: Kiezspinne FAS. Nachbarschaftlicher Interessenverbund e.V. in Berlin-Lichtenberg (April 2010 bis Juni 2010), Naturpark Stechlin-Ruppiner Land (November 2008 bis Februar 2009), Lichtenberger Kulturverein e.V. (April 2008 bis Juli 2008), Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin e.V. (Februar 2008 bis März 2008), Hochschule Neubrandenburg (Oktober 2007 bis Januar 2008), Verein für ambulante Versorgung e.V. in Berlin-Hohenschönhausen (Juni bis September 2007), Förderverein Landschaftspark Nordost e.V. in Berlin-Falkenberg (Februar 2007 bis Mai 2007), Grüne Liga Berlin e.V. (Dezember 2006 bis Januar 2007), Stiftung Naturschutz Berlin (März bis November 2006)